Freie Stelle zum 01.09.18: Freiwilliges Soziale Jahr (FSJ) an der Hebelschule

Wir, die Gemeinde Schliengen (anerkannte Einsatzstelle), bieten Dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Gemeinschaftsschule Hebelschule in Schliengen zu absolvieren.

 

Wir suchen für den Zeitraum 01. September 2018 bis 31. August 2019 ein/e engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 18 bis 25 Jahren.

 

Hast Du Lust auf:

- Betreuung von Schülern der Klasse 1 - 10 im Ganztagesbetrieb

- Mitarbeit im Sekretariat der Gemeinschaftsschul

- Mitarbeit im Lernatelier

- Fahrdienste

- Aushilfe in der Verlässlichen Grundschule und Ganztagsbetreuung

- Aushilfe in der Ferienbetreuung

- Mithilfe beim Kinder- Ferien-Spaß

 

Das solltest Du mitbringen:

- Abitur

- Führerschein

- Gutes Einfühlungsvermögen

- Flexibilität, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem

- Freude im Umgang mit Kinder und Jugendlichen

- Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie in Word und Excel

 

Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Der Einsatz erfolgt ganztätig, die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Schule und wird mit Dir abgesprochen. Du erhältst ein Taschengeld in Höhe von 280 €, eine Verpflegungs-pauschale in Höhe von 75 € und ein Wohnkostenzuschuss in Höhe von 75 € sowie alle Sozialversicherungsleistungen.

 

Sende Deine Bewerbung ab sofort an die Gemeinde Schliengen, Wasserschloss Entenstein, 79418 Schliengen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).


Wir brauchen DICH und freuen uns auf DEINE Bewerbung!

 

Für Rückfragen steht Dir Bettina Grether unter der Telefonnummer 07635/482 gerne zur Verfügung.


Download
FSJ-Stelle an der Hebelschule
FSJ 2018-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.6 KB