Mehr Politik, Musik und Kunst an der Hebelschule!

Einen Bericht zur Juniorwahl gibt es hier.

Den Artikel zum Besuch des Kunstprofils auf Schloss Rotenfels hier

und Infos zu Musik an der Grundschule hier.

Am Samstag, 16. September, wurden an den drei Außenstellen in Liel, Niedereggenen und Mauchen die Erstklässler eingeschult. Schüler der Klassen 2 bis 4 hießen die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrern an den jeweiligen Außenstellen mit einem herzlichen Programm willkommen. Eltern kümmerten sich liebevoll um das leibliche Wohl. Die Mauchener Erstklässler erwartete übrigens ein besonders aufregender erster Tag. Nach der Begrüßung in der Turnhalle in Schliengen ging es mit dem Feuerwehrauto und heulenden Sirenen zur ersten Schulstunde nach Mauchen.

Bilder gibt es unter "Aktuelles aus der Primarstufe".




Wer wir sind

Die Hebelschule Schliengen ist eine Gemeinschaftsschule mit rund 520 Schülerinnen und Schüler von Klasse    1 bis 10. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 werden an den Außenstellen in Mauchen, Liel und Niedereggenen unterrichtet. Die Sekundarstufe befindet sich in Schliengen. Derzeit unterrichten insgesamt 49 Pädagogen an der Hebelschule Schliengen.

Die aktuelle Übersicht zu Prüfungen, Veranstaltungen und weiteren Daten finden Sie unter Termine, Elternbriefe in der Rubrik Eltern.

Was wir leisten

Die Grundschüler lernen im ländlichen Raum in relativ kleinen Lerngruppen. Naturnah liegen die Außenstellen in den Dörfern - in den Orten Liel, Mauchen und Niedereggenen - und bieten viele Möglichkeiten für projektorientierten Unterricht.

Ab Klasse 5 bereiten wir unsere mehr als 300 Schülerinnen und Schüler auf die verschiedenen Abschlüsse (Hauptschulabschluss, Realschul-abschluss und das Abitur, welches dann nach Klasse 10 auf einem allgemeinbildenden  oder beruflichen Gymnasium abgelegt werden kann), vor.

Wir lieben, was wir tun

Die familiäre Atmosphäre  an allen Standorten ermöglicht und macht es notwendig Beziehungen einzugehen. Diese sind in der pädagogischen Arbeit, das unterstreicht die Hatty-Studie, für den Lernerfolg jedes einzelnen Schülers von großer Bedeutung. Daher legen wir auch großen Wert darauf, dass Beziehungen gepflegt werden. Dies gilt nicht für die Arbeit mit den Schülern und den Umgang der Schüler untereinander, sondern auch für die Kooperation im Lehrerkollegium und die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Kommentare aus der Online-Petition „Vielfalt macht Zukunft“ zur positiven Weiterentwicklung der GMS in BW.



Wir haben eine eigene Schulkleidung!

 

Zeige allen, wo du lernst, arbeitest und lebst und trage dein Schullogo!

Auf verschiedenen Textilien wie beispielsweise Pullis, Hoodies, Shirts, Jacken oder Turnsäcken ist das Schulmotiv abgebildet. Entstanden sind die kultigen Klamotten im Schuljahr 2016/17. Damals hat die Schülerschaft entschieden.

Unter www.schushi.de kann diese Schulkleidung weiterhin in verschiedenen Größen und Farben bestellen. 

 

Hier gibt es einen Brief, der das Bestellen erleichtern soll:

 

Download
Brief
Bestellung_Schulkleidung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 389.4 KB